Ausschüsse>Sozial-, Gesundheits- und Gleichstellungsausschuss

Sozial-, Gesundheits- und Gleichstellungsausschuss

Beratender Ausschuss im Sinne des § 48 Abs. 1 GO LSA

Stadträte: Bernhard Bönisch, Andreas Schachtschneider, Dr. Hans-Dieter Wöllenweber, Ullrich Peinhardt
Sachkundige Einwohner: Manfred Czock, Susanne Willers

Empfehlungsrechte

  1. Grundsätze, Richtlinien und Vergabeempfehlungen bei der Vergabe freiwilliger Fördermittel der Stadt Halle (Saale) im sozialen Bereich im Rahmen der im Stadtrat bereitgestellten Haushaltsmittel, soweit nicht der Jugendhilfeausschuss zuständig ist,
  2. Angelegenheiten in Bezug auf soziale Leistungen, Dienste und Einrichtungen der Stadt Halle (Saale),
  3. soziale Betreuungsmaßnahmen einschließlich Alten-, Behinderten- und Ausländerbetreuung,
  4. Angelegenheiten des sozialen Wohnungsbaues,
  5. Gewährung von Investitionszuschüssen für Baumaßnahmen im sozialen Bereich,
  6. Angelegenheiten des öffentlichen Gesundheitswesens, des Veterinärwesens und des Lebensmittelwesens,
  7. Zusammenarbeit mit freien Trägern, Verbänden und Vereinen,
  8. Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männer,
  9. Umsetzung des Frauenfördergesetzes des Landes Sachsen-Anhalt, Zuständigkeitsordnung der Ausschüsse des Stadtrates der Stadt Halle (Saale)
  10. Fragen der Gleichstellung unter besonderer Berücksichtigung gesellschaftspolitischer Aspekte der gleichgeschlechtlichen Lebensweise, der Ausländerinnen und Ausländer und der Behinderten,
  11. Vergabe von Fördermitteln durch das Referat für Gleichstellung.

 

 

 

 
©  CDU/FDP Stadtratsfraktion Halle (Saale)